close
close

Haus kaufen: So erfüllt sich Ihr Traum

Ein Hauskauf will gut überlegt sein, denn das Wunschobjekt muss allen Anforderungen gerecht werden. Wichtig sind eine sorgfältige Planung und eine gut durchdachte Finanzierung, damit die Kosten nicht die finanziellen Möglichkeiten übersteigen.

Vor- und Nachteile eines Hauskauf

Die Gründe, die Menschen dazu bewegen, ein Haus zu kaufen, sind vielfältig. Für die meisten, die sich für einen Hauskauf in der Schweiz entscheiden, spielt die Unabhängigkeit von steigenden Mieten eine wichtige Rolle. Ausserdem geniessen sie beim Eigenheim viel mehr Freiheit bei der Gestaltung und den Baumassnahmen. Viele sehen im Hauskauf zudem eine lohnende Geldanlage fürs Alter.

Ungeachtet dessen müssen sich Hauskäufer bewusst sein, dass der Erwerb eines Hauses im Durchschnitt 20 Prozent teurer ist, als dasselbe zu mieten. Hinzu kommen Kosten wie Grundbuchgebühr, Grunderwerbssteuer und gegebenenfalls Maklergebühren. Hauseigentümer müssen zudem höhere Nebenkosten als Mieter bezahlen. Pflege und Instandhaltung des Hauses liegt in ihren Händen, weshalb mehr finanzielle Aufwendungen für sie anfallen.

Ausschlaggebend für den Hauskauf sind aber auch die Lebensumstände. Wer häufig umziehen muss oder flexibel bleiben möchte, ist mit einer Mietwohnung meistens besser beraten. Wer hingegen über ein festes Einkommen und einen sicheren Arbeitsplatz verfügt und länger an einem Ort bleiben möchte, für den lohnt sich ein Eigenheim.

Entscheidende Kriterien für den Hauskauf

An angebotenen Häusern mangelt es nicht. Doch das eigene Traumhaus zu finden, gestaltet sich oft schwer. Denn nicht nur Grösse und Aussehen sind entscheidend, auch andere Kriterien fliessen in die Kaufentscheidung ein:

  • Eine ruhige Lage
  • Eine gute Verkehrsanbindung
  • Die vorhandene Infrastruktur
  • Die Ausrichtung des Hauses

Passendes Haus finden

Käufer suchen im Durchschnitt länger nach einem Objekt als Mieter. Häuser in guten Lagen sind schnell vergeben. Deshalb sollte etwas Zeit für die Suche eingeplant werden. Neben dem Studieren von Immobilienanzeigen oder dem Engagieren eines Maklers lohnt es sich häufig auch, selbst eine Suchanzeige aufzugeben.

Die Finanzierung muss stimmen

Vor jedem Hauskauf steht die Finanzierung. Je nach Vermögenssituation gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie sich das Traumhaus finanzieren lässt. Bei einem Kredit sollte besonders auf die Zinsen und zusätzliche Kosten wie Bereitstellungszinsen geachtet werden. Eine günstige Finanzierung allein ist nicht der Weg zu den eigenen vier Wänden. Zukünftige Eigenheimbesitzer sollten sich, bevor sie ein Haus kaufen, gut überlegen, welche Kosten sie sich leisten können. Es schadet nicht, wenn die Fixkosten etwas grosszügiger kalkuliert werden. Dadurch bleibt am Monatsende noch etwas Puffer.

Haustyp nach den eigenen Bedürfnissen wählen

Ist die Finanzierung erst einmal geklärt, kann man sich ganz auf die Wahl des Haustyps konzentrieren. Eines sollte das zukünftige Eigenheim auf keinen Fall: den Kostenrahmen sprengen. Trotzdem sollte es den individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Familien wünschen sich häufig ein freistehendes Einfamilienhaus, da es Privatsphäre, Geräumigkeit und Komfort bietet. Bei Neubauten wie von Swisshaus lässt sich der Wohnraum zudem individuell gestalten. Unsere unterschiedlichen Hausmodelle bieten die perfekte Grundlage für das eigene Traumhaus.

Da ein Hauskauf in der Schweiz immer kostspieliger und das Bauland knapper wird, bietet Siwsshaus seit ein paar Jahren auch Mehrfamilienhäuser. Unsere individuellen Lösungen eignen sich für generationsübergreifendes Wohnen, als Altersvorsorge oder Kapitalanlage.

Eine Alternative zum Immobilienerwerb ist es, ein Haus nach Wunsch zu bauen. Ein Baupartner mit Erfahrung wie Swisshaus steht Ihnen von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe zur Seite und berät Sie in Fragen wie Planung, Finanzierung und Hausbau. Auch bei der Suche nach passendem Baulandes beraten unsere Mitarbeiter vom Bauland-Service Sie gern.

Swisshaus ist Ihr zuverlässiger Baupartner

Von der Planung bis zum schlüsselfertigen Haus ist es ein langer Weg. Umso wichtiger ist es deshalb, einen verlässlichen Partner mit Erfahrung an seiner Seite zu haben. Als Schweizer Marktführer ist Swisshaus vertraut mit der Komplexität des Bauens. Wir arbeiten vorwiegend mit regionalen Partnern zusammen, um bestmögliche Qualität zu garantieren.