close
close

Ein Traum aus Holz

In der Vergangenheit lebten Sie in einer einfachen 4-Zimmer-Wohnung, heute in einem grosszügigen Holzhaus – an bester Lage mit bester Aussicht auf die fantastische Natur. Sarah und Lucas Sharp-Fitzpatrick haben sich im kleinen Bergdorf Vaz/Obervaz in Graubünden ihren Traum vom Eigenheim verwirklicht.

Auf der Suche nach Wohneigentum stiess das Ehepaar Sharp-Fitzpatrick zufälligerweise auf einen alten Stall, der zum Verkauf ausgeschrieben war. Sie erwarben das 736 m² grosse Grundstück und mussten sich aus finanziellen Gründen gegen einen Ausbau des Stalls und für einen Neubau entscheiden. Über die Empfehlung von Freunden, die bereits gebaut hatten, kamen die beiden mit Swisshaus in Kontakt.

 

Ganz entspannt zum Glück

Von Anfang an stand für die beiden fest, dass es ein Holzhaus sein sollte – wegen der angenehmen Wohnatmosphäre und der ländlichen Umgebung. Darum haben sich Sarah und Lucas für die Hausidee Arina – ein Klimahaus aus Holz, mit Satteldach, 6.5 Zimmern, 154 m² Nettowohnfläche und einer grosszügigen Terrasse – entschieden.

Um die wunderbare Aussicht so richtig geniessen zu können, sind die Fenster etwas grösser und es besteht ein direkter Zugang vom Esszimmer zur Terrasse. Als Bodenbeläge wurden in den Wohnräumen ein schöner Landhausdielen-Parkett passend zum Holzhaus und in den Badezimmern ein dunkelgrauer, pflegeleichter Quarz gewählt. Als spielerische Elemente wurden in den beiden Kinderzimmern je eine Wand speziell gestaltet. In einem wurde die Wand mit Wandtafelfarbe bemalt und im anderen ziert eine Flies-Tapete das Zimmer. Als kleines «Bijou» wurde eine Wand im Wohnbereich mit dem Altholz des alten Stalls ausgekleidet. In kalten, verschneiten Wintertagen sorgt eine Wärmepumpe für die angenehme Raumtemperatur im ganzen Haus.

 

«Es war sehr einfach, weil sich Swisshaus um wirklich alles gekümmert hat.»

Sarah und Lucas Sharp-Fitzpatrick, Bauherren